Wat Po Massagen Augsburg


Direkt zum Seiteninhalt

Öl-Massage

Massagearten Preise

Thailändische Öl–Massage

Thailändische Öl-Massagen sind wesentlich feiner und weicher als die traditionellen thailändischen Massagen.

Eine erstaunliche Wirkung kann mit der Kombination Öl und Massage erzielt werden.
Das Öl wird auf dem Körper mit gleichmäßigen kreisenden Bewegungen aufgetragen und sanft einmassiert.
Orientiert wird sich bei den Akupressur- und Stretching-Elementen an der thailändischen Massage, die die Energiebahnen des Körpers mit einbeziehen.

Die Öl-Massage ist eine Ganzkörper-Massage die in Unterwäsche, zusätzlich mit einem Handtuch bedeckt, im Liegen durchgeführt wird.
Öl-Massagen eignen sich für alle, die nach einem hektischen und stressigen Alltag eine wohltuende Entspannung suchen, Harmonie und ein inneres Gleichgewicht stellen sich ein.
Dabei wird zusätzlich das Immunsystem und die Gesundheit gesteigert.

Hochwertige Öle und die thailändische Massage bewirken eine Schönheits- und Hautpflege. Die natürlichen Öle sorgen in Verbindung mit den Techniken der klassischen thailändischen Massage für eine Linderung oder Befreiung bei Beschwerden wie Verspannung, Zerrung, Muskelkater, Prellung usw.

Unterstützend wirken natürliche thailändische Cremes und Essenzen, die zusätzlich auf die betroffenen Körperpartien einmassiert werden.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü